„Industrie 4.0 – Die Produktion von morgen“: Tagung der IHK München

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Hauptnavigation; Accesskey: 3 | Servicenavigation; Accesskey: 4

07.11.2013

„Industrie 4.0 – Die Produktion von morgen“: Tagung der IHK München


Physikalische und virtuelle Welt werden immer enger miteinander vernetzt. Das Internet der Dinge wird Realität. Die Industrie 4.0 verlangt nach einer Neuausrichtung der Wirtschaft. Der deutschen Industrie bietet sich die Möglichkeit, diesen Wandel aktiv mitzugestalten und die eigene Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu stärken. Auf der Fachveranstaltung „Industrie 4.0 – Die Produktion von Morgen“ der IHK München und Oberbayern informieren am 7. November 2013 Redner aus Wissenschaft und Wirtschaft rund um das Thema Industrie 4.0. Angesprochen werden sollen vor allem Fach- und Führungskräfte, Geschäftsführer, leitende Angestellte von Industrieunternehmen und Manager unterschiedlicher Hierarchieebenen. Von 10.30 bis 15.00 Uhr werden Themen wie „Smart Production: Die Fabrik von morgen“ oder „Künftige Kommunikationstechnologien für Industrie 4.0“ behandelt.

Weiterführende Informationen:

Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung hier